10 sichere Anzeichen für einen heimlich verliebten Mann

10 Anzeichen für einen heimlich verliebten Mann

Du fragst dich schon länger, ob der Typ, den du jetzt schon ein paar Mal getroffen hast, eventuell mehr von dir will?

Oder sogar:

Wie verliebt sich ein Mann und ist er heimlich verliebt in dich?

Er gefällt dir, aber du bist noch unsicher, ob du dich auf ihn einlassen sollst.

So was kann einen ganz schön verrückt machen, oder?

Hier lernst du, sein Verhalten und seine Körpersprache zu entschlüsseln.

Schnell und sicher – ohne zu fragen oder lange Warterei, bis dir ein Mann seine Gefühle gesteht.

Zehn ziemlich sichere Anzeichen verraten dir, wann sich ein Mann verliebt hat.

Es ist ganz leicht zu erkennen, wie du gleich sehen wirst …

Aber:

Natürlich sollen hier auch alle Männer weiterlesen, die sich gerade fragen, warum ihnen eine Frau nicht mehr aus dem Kopf geht:

Habe ich mich heimlich in sie verliebt?

Beobachte dich einmal ganz genau und überprüfe, wie du dich in ihrer Gegenwart verhältst.

Erkennst du dich in den zehn Merkmalen verliebter Männer wieder?

Und das sind sie:

Die 10 Signale, die ein heimlich verliebter Mann regelmäßig aussendet

Jeder Mensch ist anders und demnach reagiert auch jeder Mensch anders. Der eine Typ Mann wird dir sofort seine Liebe gestehen und dich förmlich damit überrumpeln, wohingegen ein anderer Typ Mann eher schüchtern ist und du nicht einmal im Ansatz erkennst, dass er dich liebt.

Fakt ist: Jeder geht mit seinen Gefühlen anders um.

Nur weil sich ein Mann ziemlich offensichtlich an dich heranwagt muss dies nicht ein Zeichen dafür sein, dass er das mit jeder Frau macht.
Vielleicht ist er auch nur in diesem Fall über seinen eigenen Schatten gesprungen und setzt alles auf eine Karte: Ganz oder gar nicht, um dich zu erobern.

Nehme Rücksicht auf seinen Charakter und seine Vergangenheit.

Alte Beziehungen hinterlassen ihre Spuren und möglicherweise möchte er sich selbst dadurch schützen, um nicht wieder verletzt zu werden. Die Gründe sind so unterschiedlich wie wir Menschen selbst.

Trotzdem gibt es gewisse Anzeichen, die dir genau zeigen, dass ein Mann in eine Frau verliebt ist.

ACHTUNG – Geheimes Video: Wie du einen Mann verliebt in dich machst, zurück eroberst und an dich bindest – Jetzt nur für kurze Zeit online!

 

Und zwar so:

1. Augenkontakt, immer wieder Augenkontakt

Wenn sich eure Blicke immer wieder treffen und auch mal ein Lächeln über seine Lippen kommt und du das Gefühl hast, dass er dich mit seinen Blicken nicht mehr los lässt, kannst du dir sicher sein, dass er zumindest großes Interesse an dir hat und möglicherweise im Stillen in dich verliebt ist.

Das würde er nicht machen, wenn du ihm egal wärst, dann würde sein Blick schnell zu einem anderen Objekt schweifen.

Erwidere seinen Blick und Lächle ihm zu, wenn sich eure Blicke treffen.

2. Der Körper eines heimlich verliebten Mannes spricht Bände

Auch der Körper eines verliebten Mannes ist wie ein offenes Buch.

Der Körper eines heimlich verliebten Mannes spricht Bände

Das was Männer immer von Frauen verlangen senden sie selbst eindeutig aus: Du erhältst klare Zeichen und zwar wiederholt.
Er lehnt sich während euren Gesprächen zu dir und sein Körper ist allgemein zu dir gewandt und offen?
Dann kannst du dir sicher sein, dass dies ein klares Zeichen ist und er somit seine heimliche Verliebtheit äußert.

Achte auf seine Arme. Sind sie verschränkt? Schlägt er seine Beine übereinander oder sitzt er locker da?
Spiegelt seine Haltung deine wieder? Das wäre ein sehr gutes Zeichen, denn dies symbolisiert Harmonie zwischen euch.
Verschränkt er hingegen seine Arme oder dreht sich halb weg von dir, so signalisiert er dir Distanz und Desinteresse. … Er ist ganz anders.

Er ist offen und zugewandt, weil er heimlich verliebt in dich ist.

Und:

3. Guter Zuhörer

Ein Mann, der in dich verliebt ist, hat immer ein offenes Ohr für dich.

Das ist aber noch nicht alles.

Heimlich verliebte Männer hören nicht nur zu, sie fragen auch nach, gehen auf dich ein oder versuchen, dich in andere Gespräche einzubeziehen.

So erkennst du Interesse an dir, deinen Meinungen, aber auch einfach den Wunsch nach möglichst großem Kontakt zu dir.

4. Auf der Suche nach Nähe

Viele Männer, die heimlich verliebt sind, gehen gleich noch weiter.

Sie suchen deine Nähe und oft sogar den direkten Körperkontakt.

Keine Angst, das werden keine plumpen Annäherungsversuche, sondern höchstens dezente Berührungen, die er wie einen Zufall wirken lassen wird.

Da streift seine Hand über deine oder er berührt sanft deinen Rücken, um dich irgendwo vorgehen zu lassen, wenn ihr zusammen seid.

Alles verläuft sehr respektvoll, zeigt aber auch deutlich seinen Wunsch nach Intimität, weil er heimlich verliebt in dich ist.

5. Interesse

Wenn Männer verknallt sind, suchen sie nicht nur deine Nähe. Sie sprechen dir Komplimente zu.

Sie wollen alles von dir erfahren und kennenlernen.

Hat sich ein Mann heimlich verguckt, wird er in Gesprächen immer wieder versuchen, dich auszufragen:

zu deinen Hobbys, deinem letzten Urlaub oder deinen Haustieren.

Ist er heimlich verliebt, will er damit seine Aufmerksamkeit signalisieren.

Zugleich checkt er damit ab, ob und wie viel mehr da noch gehen könnte …

Plötzlich kommt sogar das:

6. Unerwartete Anrufe oder Nachrichten

In einer längeren Beziehung hast du es sicher schon erlebt.

Männer sind irgendwann nicht mehr sonderlich kommunikativ.

Schon gar nicht melden sie sich noch einfach so, um zu hören, wie dein Tag war.

Ein frisch verliebter Mann tut genau das! Du hörst und liest immer wieder von ihm.

Vielleicht hat er dich schon mit einem Kosenamen genannt.

Manchmal schiebt er noch einen wichtigen Grund vor, aber immer häufiger zeigt er nur sein pures Interesse an dir und den Wunsch, möglichst schnell in immer intensiveren Kontakt zu kommen.

7. Hast du schon was vor?

Telefonate oder Chats sind einem Mann, der heimlich verliebt ist, natürlich bald nicht mehr genug.

Er will dich zusätzlich treffen und mehr Zeit mit dir verbringen! Kaffee trinken, Kino, ein Spaziergang, zusammen kochen …

Wahrscheinlich geht es ganz unverbindlich los und wird zunehmend intimer bei Treffen, wo ihr unter euch bleibt.

Eine erste Verabredung hat meist nicht viel zu bedeuten.

Fragt er dich schnell nach dem nächsten Date, will er aber mehr und hat sich vielleicht schon längst heimlich verknallt.

8. Keine Zeit? Gibt es nicht

Kaum jemand beschwert sich über zu viel Freizeit und Langeweile.

Irgendetwas steht immer an, aber das kennst du ja sicherlich.

Umso wertvoller und aussagekräftiger ist es, wenn wir unsere Zeit jemand anderem schenken, um sie mit ihm zu verbringen.

Und verliebte Männer nehmen sich immer Zeit für die Frau ihres Herzens – selbst wenn es nur fünf Minuten für ein kurzes Gespräch an einem stressigen Tag sind.

9. Er spricht über dich und du bist immer dabei

Vorsicht, wenn er immer nur nach Verabredungen unter vier Augen sucht!

Dann will ein Mann vielleicht eine Affäre mit dir, aber er ist keinesfalls heimlich verliebt.

Denn er will dich nicht großartig in sein Leben einbeziehen.

Erzählt er aber seinen Freunden oder seiner Familie von dir und will dich immer häufiger zu gemeinsamen Treffen mitnehmen, sieht die Sache ganz anders aus.

Dann hat er echtes Interesse an dir, Gefühle für dich und denkt längst an mehr.

Genauso wichtig:

10. Er will deine Freunde kennenlernen

Verliebte Männer zeigen intensives Interesse an dir als Person.

Dazu gehört es auch, dass sie bald deinen Freundeskreis oder deine Familie kennenlernen wollen.

Das sind für sie keine Pflichttermine, sondern Begegnungen, auf die sie sich freuen und an denen sie aktiv teilnehmen.

Ein ganz deutliches Signal für ihre Gefühle – ein solcher Mann ist definitiv verliebt in dich!

ACHTUNG – Geheimes Video: Wie du einen Mann verliebt in dich machst, zurück eroberst und an dich bindest – Jetzt nur für kurze Zeit online!

Auf einen Blick: So erkennst du, ob ein Mann heimlich verliebt ist

Was will er von mir? Liebt er mich heimlich oder sucht er nur eine schnelle Affäre?

Je häufiger du über diese Fragen nachdenkst, desto unklarer und quälender wird die Situation meist.

Dabei ist es ganz einfach, oberflächliches und ernsthaftes Interesse mit Gefühlen und Verliebtheit zu erkennen.

Ein verliebter Mann ist stets aufmerksam. Er sucht Blickkontakt, Gespräche, Nähe und gemeinsame Zeit mit dir.

Anfangs bleibt seine Aufmerksamkeit eher noch zurückhaltend. Spürt er aber umgekehrt auch Interesse oder Gefühle bei dir, nimmt er schnell Fahrt auf.

Die Intensität, die er dabei an den Tag legt, ist allerdings nicht der entscheidende Gradmesser, ob er wirklich verliebt in dich ist. Wahre Gefühle und echte Liebe bei einem Mann erkennst du eher daran, dass er zwar nach gemeinsamer Zeit mit dir strebt, aber gleichzeitig – wie bei einem echten Paar – beginnt, auch ein komplettes Leben zu zweit mit dir zu proben.

Will er, dass es euch von nun an nur noch im Doppelpack gibt, ist er wirklich heimlich verliebt in dich.

Martin Mazur
 

Martin Mazur ist Gründer und Autor von "Mr. Right finden". Mit diesem Projekt hilft er vielen jungen Frauen dabei, endlich den richtigen Partner zu finden und diesen an sich zu binden.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments