5 Tipps fürs Männer ansprechen: Wie spreche ich IHN an?
10

Männer ansprechen: Wie spreche ich IHN an?

Da steht er.

Gut aussehend und auch ein wenig geheimnisvoll.

Ich lächle ihn schon seit Minuten an, doch irgendwie bemerkt er mich nicht.

Und wenn er jetzt einfach geht, werde ich ihn ja vielleicht nie wieder sehen.

Doch was wird er davon halten, wenn ich den ersten Schritt gehe.

Und wenn überhaupt: Wie spreche ich ihn an?

Sollte ich einfach direkt herübergehen oder sollte es ganz beiläufig passieren?


Und genau an dieser Stelle kommen schon die 2 wichtigsten Fragen ins Spiel: Wo und Wie spreche ich einen fremden Mann an?

Dieser Artikel wird dir dabei helfen, diese Fragen zu beantworten und dir zeigen, wie du Männer ansprechen solltest und ihnen somit näher kommst.

[yellowbox]Bonus: Ich habe eine kleines E-Book über 10 beeindruckende Fragen als PDF erstellt. Lade es dir kostenlos herunter.[/yellowbox]

Doch fangen wir erstmal mit der Frage des Ortes an:

Der perfekte Ort

Grundsätzlich kannst du überall einen Mann, der dir gefällt, ansprechen.

Ob du ihn das erste Mal im Supermarkt, an der Haltestelle, im Fitness Center, auf offener Straße, in der Bar, im Club oder auf einer privaten Party siehst, ist irrelevant – Es gibt keine falschen Orte!

Lediglich gibt einige Situationen, wo es erschwert ist: Wenn der Mann zum Beispiel unter Stress steht oder unter Zeitdruck ist.

Deshalb sind die Orte optimal, an denen er genug Zeit hat und sich eventuell sogar ein wenig langweilt: Der Zug, im Park oder am Campus einer Uni.

In diesem Artikel findest du noch 17 weitere Orte, an denen du einen Mann kennenlernen könntest.

Solltest du nach etwas unbefangenen suchen, nutze Orte, die Menschen dafür nutzen, um dem Alttag zu entfliehen, einmal abzuschalten und sogar neue Menschen gerne kennen lernen: Große Partys mit vielen Fremden, Hochzeiten oder Silvesterabende.

Dies bedeutet aber nicht, dass du an solchen Orten nicht jemanden für eine ernsthafte Beziehung kennenlernen kannst – Auch aus einem One Night Stand kann mehr werden!

Sollte nicht lieber ER den ersten Schritt machen

In den meisten Fällen reicht es meist schon aus, einen Mann anzulächeln, um ihm zu signalisieren, dass er dich ansprechen kann.

Sollte er jedoch ein wenig schüchtern sein, oder deine Signale einfach nicht wahrnehmen, ist es vollkommen in Ordnung, wenn Du den ersten Schritt machst!

Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten dafür, dennoch solltest du stets 3 Sachen beachten:

  • Sei selbstbewusst
  • Bleib entspannt
  • Sei gut gelaunt

Auch wenn du in dem Moment sogar nervös bist, lass dir dies nicht anmerken. Der erste Kontakt zu fremden Männern sollte das Normalste der Welt für dich sein. Es sollte ganz beiläufig passieren.

Solltest du zu nervös sein und zögern, lass dich dabei auf keinen Fall von ihm beobachten! Nachdem er dich bemerkt hat, bleiben dir noch wenige Sekunden, bevor dein Abwarten unattraktiv wirkt.

Je länger du wartest, desto größer wird außerdem noch deine Angst vor einer Abweisung – Also trau dich!

Männer ansprechen: Wie spreche ich IHN an?

Wenn du ganz plötzlich daher kommst und einfach nur «Hi» sagst, könnte das manche (vor allem schüchterne) Männer überfordern und sie ergreifen die Flucht…

Das simple «Hi» ist jedoch auf Feiern, in Clubs oder Bars wiederum sehr wirkungsvoll und auch angebracht. Dort ist die Stimmung meist so locker, dass sich ein Mann darüber sogar freut, wenn er von einer Frau angesprochen wird ;-)

Ansonsten im Alltag: Eröffne das Gespräch stets situationsbezogen!
Achte auf deine Umgebung. Bist du im Supermarkt und suchst nach einem Lebensmittel, frag ihn um Rat. Solltest du – wieso auch immer – in einem Möbelhaus sein, frag ihn doch, ob er dir ein gewisses Möbelstück vom Regal holen könnte.

Beginne das Gespräch ruhig mit einem Hauch von Ironie. Charme und Humor sind immer hilfreich, um das Eis zu brechen.

Ein überaus wichtiger Punkt ist zudem: Schenk ihm nicht auf Anhieb deine gesamte Aufmerksamkeit.

Gib dem Gespräch einen freundlichen, aber etwas beiläufigen Charakter. Erst, wenn er einen freundlichen Eindruck macht und auf das Gespräch eingeht, kannst du ihm ruhig mehr Aufmerksamkeit schenken.

So wird er das Gefühl bekommen, dass das Zustandekommen eures Gespräches “einfach passiert” ist. Natürlich hast du aber die Interaktion in Gang gesetzt und den ersten Schritt gemacht ;-)


ACHTUNG – Geheimes Video: Wie du einen Mann verliebt in dich machst, zurück eroberst und an dich bindest – Jetzt nur für kurze Zeit online!


Ein Tipp für etwas schüchterne Frauen: Es ist vollkommen in Ordnung auch ganz banale Sachen zu fragen: ,,Wie spät ist es gerade?” oder ,,Kannst du mir sagen, wann der Bus nach XY kommt…”.

Die richtige Art und Weise

Im Grunde ist es viel wichtiger wie du etwas sagst, als was du sagst. Hab Spaß am Gespräch und achte auf eine positive Ausstrahlung. Es zählt der Gesamteindruck!

Du kannst dir vorher schon ein paar lockere Gesprächsthemen vorbereiten, damit du nicht nach ein, zwei Sätzen verstummen musst. Schau ihn dir dazu etwas genauer an, um Themen zu finden: Sieht er sportlich aus, geht er womöglich in ein Sportstudio.

Macht er einen gebildeten Eindruck, studiert er vielleicht.

Besser ist es natürlich trotzdem, wenn du spontan reagierst und der Gesprächsfluss von alleine fließt. Du kannst das trainieren, in dem du immer mit fremden Menschen in Kontakt trittst, du wirst jedes mal erfolgreicher dabei und fühlt dich mit jedem neuen Menschen immer wohler dabei.

Das absolut Wichtigste dabei ist aber: Lass dich nicht von Misserfolgen herunterziehen! Es ist kein Weltuntergang, wenn mal ein Korb dabei ist.

Es gibt ja auch viele Männer da draußen, an denen du üben kannst. Je mehr Erfahrung du dabei sammelst, umso besser.

Wie immer ist aller Anfang schwer, aber glaub mir irgendwann wird es dir sogar Spaß machen und du freust dich über die interessanten neuen Kontakte, die du gewonnen hast.

Der allererste Kontakt bleibt aber immer ein prickelnder Moment – dein Herz wird immer wie verrückt pochen. Das sind die Momente, die das Leben lebenswert machen und dich raus aus dem Alltag befördern. Genieße es!

Fazit

Es gibt nicht den einen perfekten Ort um Männer anzusprechen. Ein interessanter Mann kann dir überall begegnen und wenn er dir gefällt, sprich ihn ruhig an, sofern er dies nicht macht. Wenn er aber gerade stark unter Stress steht und keine Zeit hat, lass es lieber.

Achte auf die Situation um euch rum und nutze sie charmant. Du kannst ruhig mit einem Hauch Ironie beginnen, wenn du dabei entspannt, selbstbewusst und gut gelaunt bleibst!

Wie gesagt, wichtig ist der Gesamteindruck!

Und schreib es dir hinter die Ohren: Misserfolg ist kein Weltuntergang!

Je Annäherung, jeder Kontakt und jedes Gespräch machen dich erfahrener, sicherer und selbstbewusster. Nutze dies und trau dich einfach!

Meine Frage an dich:

Was hältst du davon, wenn die Frau den ersten Schritt macht?

Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Lass uns der Suche nach Mr. Right endlich ein Ende setzen!
Martin


ACHTUNG – Geheimes Video: Wie du einen Mann verliebt in dich machst, zurück eroberst und an dich bindest – Jetzt nur für kurze Zeit online!


Martin Mazur
 

Martin Mazur ist Gründer und Autor von "Mr. Right finden". Mit diesem Projekt hilft er vielen jungen Frauen dabei, endlich den richtigen Partner zu finden und diesen an sich zu binden.

Click Here to Leave a Comment Below 10 comments